Nussmakronen


Heute möchte ich Euch eins der Weihnachtsgeschenke zeigen, die es dieses Jahr gab. Konnte ich ja vorher nicht zeigen. :O)

In diesem niedlichen Karton sind ein paar selbstgebackene Nussmakronen. Auf den Anhängern ist ein Gruß und das Rezept:

Nussmakronen

3 Eiweiß                                             Eiweiße steif schlagen, sobald sie halbfest sind

130 g Zucker                                      und

1 Päckchen Vaniellezucker                löffelweise hinzufügen und weiter schlagen, bis steif.

1 Prise Salz                                       

1 Spritzer Zitrone

250 g gemahlene Nüsse                     unterheben

Auf Oblaten verteilen und bei 160 °C bei 12' backen.



Hiermit bewerbe ich mich bei folgenden Challenges:
Von Balisa möchte ich mich an dieser Stelle verabschieden. Schade, dass Ihr aufhört und vielen herzlichen Dank für Eure Arbeit!
 
Wer auch so einen Spaß an Challenges hat, sollte vielleicht mal einen Blick auf meine Linkliste werfen: Übersichtsliste deutschsprachiger Challenges 
Nächste Aktualisierung folgt im Januar.

Außerdem biete ich auf meiner Webseite einen Flohmarkt mit aussortierten Stempeln und (später) Stanzern und anderen Bastelsachen an. Vielleicht einfach mal schauen. :O)

Und seit ein paar Tagen sind meine neuen Kurse vom Frühjahr 2018 online. Es fehlen noch wenige Workshops, die folgen Anfang Januar. :O)

Freue mich über Abonnenten, Follower und Kommentare.
Liebe Grüße,
Anja





Kommentare

  1. Liebe Anja, ein zauberhaftes Set. Die Verpackung mit dem Sternlock ist toll geworden und der liebevoll gestaltete Tag dazu einfach perfekt.

    Vielen herzlichen Dank für Deine Teilnahme an der bastel-traum Challenge.

    GLG und viel Glück
    Claudia
    DT bastel-traum Challenge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    Die Verpackung ist klasse, ich wünsche Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem ein gesundes und glückliches 2018.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karina,
      das ist sehr nett und auch Dir wünsche ich einen prächtigen Übergang und ein wundervolles und gesundes neues Jahr!
      Viele Grüße,
      Anja

      Löschen
  3. Hallo Anja,

    herzlichen Dank für Deine lieben Worte und Deine Teilnahme bei BaLiSa!
    Das ist wirklich ein süßes Mitbringsel. Die Makronen schmecken bestimmt super lecker.

    Viele Grüße und alles Gute für 2018!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Peppina,
      heißer Tipp, selbstgemachter Eierlikör + Nussmakronen. Jetzt kannst Du Dir aussuchen, welches Produkt sich aus dem anderen ergibt. ;O))
      Auch Dir ein wundervolles und gesundes 2018.
      Liebe Grüße,
      Anja

      Löschen
  4. Im wahrsten Sinne des Wortes eine "süße" Idee. LG Katrin B.

    AntwortenLöschen
  5. tolles tag! Danke für deine Teilnahme bei creative friday!

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz, haste aber auch verdient. HDL MAMA :o)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geschenkschachteln erstellen in Wesseling am 11. November

Neuentdeckung